Um der Ausstattungspflicht nachzukommen, bietet Ihnen BESON neben den Geräten auch die Installation und jährlich verpflichtende Funktionsüberprüfung der Geräte an. Die Rauchmelder können dabei über einen Zeitraum von 5, 7 oder 10 Jahren gemietet werden.

Miet- und Wartungskosten sind dabei auf die Nutzer umlegbar.

Somit sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Gerätetechnologie.

Die BESON-Rauchmelder gehen über den geforderten Funktionsumfang hinaus: Sie vereinen innovative Elektronik mit minimaler Größe und höchster Zuverlässigkeit. Die Geräte erkennen über ein fotoelektrisches Verfahren frühzeitig gefährliche Rauchkonzentrationen und lösen im Gefahrenfall einen akustischen Alarm aus.

Die BESON Rauchmelder arbeiten zu 100% zuverlässig und erfüllen darüber hinaus die besonders strengen Qualitätsanforderungen des „Q“-Siegels.