So vielfältig der Einsatz, so flexibel unsere Produkte // 15.Dezember.2018

Die Vielzahl an Produktmodifikationen und Neuentwick­lungen sowie die Kompatibilität der Systembausteine sorgen für einen sicheren Betrieb – in jeder Wunschkonfiguration. Die BESON-Messgeräte verfügen über standardisierte Schnittstellen und eine offene Systemarchitektur. Sie ermöglichen eine bedürfnisgerechte Ausrüstung jeder Liegenschaft.

Auch Zusatzdienstleistungen lassen sich einfach und bequem integrieren – von einer Verlaufsdarstellung des Verbrauchs bis hin zum hocheffizienten Energiemanagement. Alle Produkte von BESON entsprechen den nationalen und europäischen Zulassungen und sind als konventionelle Geräte oder in Funkversion verfügbar.